Wedding Guest Looks: Dresscode und Style-Guide für Dich als Hochzeitsg (2024)

It's Wedding Guest Season!
Der Frühling ist da und mit ihm beginnt auch wieder die Hochsaison der Hochzeitsfeiern. Zumindest seit Corona keinen Strich mehr durch die Hochzeitsplanung macht. Vielleicht ist in Deinem Briefkasten auch schon die ein oder andere Einladung gelandet und Du fragst dich seitdem: Was soll ich bloß anziehen? Und vor allem: Kann ich das Outfit auf allen Hochzeiten tragen? Keine Sorge. Wir sagen Dir, worauf Du achten solltest.

Wedding Guest Looks: Dresscode und Style-Guide für Dich als Hochzeitsg (1)Wedding Guest Looks: Dresscode und Style-Guide für Dich als Hochzeitsg (2)

DieEinladung gibt den Dresscode vor

In der Regel schreibt das Brautpaar Wünsche zum Dresscode in die Einladung. Doch was versteckt sich hinter den Angaben?

Leger aber schick

Frauen: Frauen können bei legerem Dresscode zur Hochzeit ein schickes Sommerkleid tragen. Das sollte allerdings nicht zu kurz sein und darf gerne mit tollen Accessoires verschönert werden. co*cktailkleider passen zu so ziemlich jedem Dresscode, so dass Du damit in der Regel nie falsch liegst. Falls Du Dich im Kleid total unwohl fühlst, kannst Du auch auf einen eleganten Jumpsuit oder eine fließende Stoffhose in Kombination mit einer edlen Bluse ausweichen. Achte hier aber auf gute Qualität! Ob du Pumps, Sandaletten oder lieber schicke Ballerinas oder Loafers dazu trägst, ist Dir überlassen.

Männer: Auch wenn auf der Einladung explizit von „legerer Kleidung“ die Rede ist, würdest Du Dich im Hoodie und Destroyed-Jeans auf der Hochzeit womöglich total fehl am Platz fühlen. Bei legerem Dresscode können männliche Hochzeitsgäste anstatt eines schlichten Anzugs auch mal eine schwarze Jeans ohne Waschung mit Hemd und Sakko tragen oder eine casual Kombi aus Chino, Hemd und Freizeitsakko. Die Krawatte darf zuhause bleiben und statt schnieker Budapester dürfen es auch ein paar saubere Sneaker sein. Bei „legerer Sommerkleidung" ist sogar eine kurze Hose erlaubt, auf fancy Prints solltest Du aber verzichten.


Festliche Kleidung

Frauen: Feiert das Brautpaar richtig festlich, kann es sein, dass Du ein glamouröses Abendkleid, eventuell sogar ein Ballkleid zur Hochzeitsfeier tragen solltest. Das darf allerdings keinesfalls das Brautkleid an Tüll und Glamour übertreffen. Wenn für Männer ein Dresscode mit „White Tie“ die Rede ist, werden Frauen ab 17 Uhr im langen Abendkleid erwartet. Ansonsten kannst Du bei festlicher Kleidung oder „Black Tie“ Dresscode aber auch immer auf ein co*cktailkleid zurückgreifen.

Männer: Bei festlichem Dresscode sollte Dein Anzug in klassischen Farben wie dunkelbraun, schwarz, grau oder dunkelblau gehalten sein. Eine Weste mit passendem Einstecktuch gibt dem Outfit einen besonders eleganten Touch. Enthält die Einladung Angaben wie „Cutaway“, „White Tie“ oder „Black Tie“, wird es super formell. Mach Dich am besten rechtzeitig auf die Suche nach einem Frack („Cutaway“, “White Tie“) oder einem schwarzen bzw. mitternachtsblauen Smoking („Black Tie“). In den USA ist es übrigens ganz normal, sich diese bei speziellen Firmen zu leihen. Dazu gehört natürlich das passende, gepflegte Schuhwerk.

Gehst Du mit einer weiblichen Begleitung zur Hochzeit, kannst Du Deine Krawatte oder Fliege farblich auf das Kleid Deiner Begleitung abstimmen. Die Fliege ist noch etwas formeller als die Krawatte und hat einen leicht extravaganten Touch. Trägst Du Fliege, dann stimme sie farblich auch mit Deinem Einstecktuch ab. Achte darauf, die Materialien aufeinander abzustimmen.

Gibt die Einladung keine Infos über den Dresscode aus, kann Dir die Hochzeitslocation ebenfalls weiterhelfen.

Wedding Guest Looks: Dresscode und Style-Guide für Dich als Hochzeitsg (3)Wedding Guest Looks: Dresscode und Style-Guide für Dich als Hochzeitsg (4)

Das sagt die Location überden Dresscode aus

Traditionell geben sich viele Paare zunächst auf dem Standesamt im kleinsten Familien- und Freundeskreis das Ja-Wort. Anschließend – wenige Tage oder auch mal Monate später – dann nochmal vor der gesamten Hochzeitsgesellschaft in der Kirche. Auch „Freie Trauungen“ werden immer beliebter. Eine Hochzeitsparty ist eigentlich bei allen Hochzeiten, zu denen geladen wird, gesetzt. Gerade für Standesamt und Kirche gibt es sehr unterschiedliche Dresscodes.

Standesamt

Meist trägt die Braut auf dem Standesamt ein schlichteres weißes Kleid oder auch mal einen eleganten Jumpsuit. So sollte dann auch Dein Outfit als Hochzeitsgast bei der standesamtlichen Trauung etwas schlichter sein. Trauzeugen stimmen ihren Anzug am besten mit dem Bräutigam ab. Auch das Kleid der Trauzeugin sollte auf das Kleid der Braut abgestimmt sein, was Schnitt und Länge betrifft. Verzichte als Trauzeugin unbedingt auf sehr kurze Röcke und halte Dich eher an dezente Muster und Farben.

Ein super schickes Abendkleid wäre bei weiblichen Familienmitgliedern und Freundinnen too much. Dennoch sollte sich Deine Kleidung von Business-Kleidung abheben und kann sich am leger-schicken Dresscode orientieren. Mit einem Etuikleid, einer schicken Stoffhose, einem Jumpsuit, einem co*cktailkleid oder einem eleganten Maxikleid treffen Frauen eine gute Wahl und Männer sind im casual Anzug oder legerer Hose in Kombination mit Hemd und Sakko weder over- noch underdressed.

Kirche

In der Kirche darf es wiederum festlicher sein, aber gleichzeitig geht es dort auch konservativer zu. Heißt, das schulterfreie Kleid deckst Du besser mit einer Stola ab oder trägst eine passende Jacke dazu. Das Kleid sollte zudem Knie- bis Wadenlang sein. Ein superkurzes Minikleid hat hier nichts zu suchen.

Freie Trauung

Bei einer freien Trauung kann das Brautkleid ebenso glamourös sein, wie bei einer kirchlichen Trauung, oder auch ganz schlicht. Orientiere Dich hier am vorgegebenen Dresscode. Männer können im Anzug nichts verkehrt machen und für Frauen ist das co*cktailkleid mal wieder die richtige Wahl, vor allem, wenn Du Dir nicht sicher bist.

Einige Bräute finden Gefallen am Brautjungfern-Brauch. Wenn Du zur Brautjungfer gekürt wurdest, suchst Du Dein Kleid so aus, dass es farblich und im Schnitt auf die Kleider der anderen Brautjungfern abgestimmt ist oder Ihr tragt die gleichen Kleider. In der Regel besprecht Ihr das aber im Vorfeld gemeinsam mit der Braut.

Motto-Hochzeitenund ihre Dresscodes

Wedding Guest Looks: Dresscode und Style-Guide für Dich als Hochzeitsg (5)Wedding Guest Looks: Dresscode und Style-Guide für Dich als Hochzeitsg (6)

Eine Hochzeit in Tracht macht es Dir in der Kleiderwahl wirklich leicht. Achte als weiblicher Hochzeitsgast nur darauf, dass Dein Dirndl über die Knie reicht.

Zu einer Strandhochzeit oder auch Hochzeit am See passt ein legeres Wedding-Guest-Outfit gut. Für Frauen darf es luftig, locker, verspielt und romantisch sein. Flache Sandalen runden den Look ab und passen zur Location. Männer dürfen gerne eine leichte Sommerhose (zum Beispiel aus Leinen) oder auch Bermuda-Shorts tragen und dazu zum Beispiel leichte Mokassins. Vermeide schwere Materialien wie Leder oder Stoffe aus Kunstfasern, in denen Du allzu sehr schwitzt. Minikleider und Hawaii-Hemden darfst Du auch zuhause lassen, es sei denn das Motto ist entsprechend. Für Frauen empfiehlt sich ein Cardigan, Tuch oder eine leichte Jacke mitzunehmen, falls es kälter wird.

Vintage-Weddings sind ebenfalls ein tolles Erlebnis. Oldtimer Busse und Automobile kutschieren Gäste und Brautpaar zur Party oder runden das Gesamtbild der Location ab. Falls kein besonderer Dresscode in der Einladung vermerkt ist, frag am besten beim Brautpaar nach, ob die Gäste auch entsprechend gekleidet sein sollen. Von Petticoats, Hippie-Style, maritimen Riviera Looks der 50er und 60er ist vieles möglich.

Tragen Braut und Bräutigam zum Hochzeits-Outfit Sneaker, darfst Du Deine Sneaker ebenfalls rausholen und passend kombinieren.

Wastrage ich zur Winterhochzeit?

Hochzeiten im Winter sind – zumindest was die große Feier betrifft – zwar eher ungewöhnlich, aber manche Paare bevorzugen sowohl Standesamt als auch die Feier danach im Winter. So kann man sich gleich auf kalte Temperaturen einstellen und muss nicht auf gutes Wetter hoffen. Im Grunde gelten auch bei der Winterhochzeit die gleichen Regeln wie im Sommer, wobei das Sommerkleid zum Beispiel durch ein wärmeres, schickes Strickkleid oder ein Kleid aus Samt ersetzt werden darf. Aber auch lange Maxikleider, Abendkleider oder co*cktailkleider mit wärmendem Bolero oder einer dickeren Stola sind hier geeignet. An Farben finden wir dunkle Blautöne oder Grüntöne im Winter sehr schön.

Wedding Guest Looks: Dresscode und Style-Guide für Dich als Hochzeitsg (7)Wedding Guest Looks: Dresscode und Style-Guide für Dich als Hochzeitsg (8)

Für jeden Typ der richtige Wedding Guest Look

Große Frauen

Elegante Midi- und Maxikleider sehen an großen Frauen toll aus! Falls Du lieber kurze Kleider trägst, achte aber darauf, dass Dein Kleid nicht zu viel Bein zeigt. Deine Accessoires dürfen gerne auch größer ausfallen.

Kleine Frauen

Fließende Stoffe wie Satin oder Viskose und figurbetonte Kleider machen Dich optisch größer. Für Dich eignen sich knie- oder wadenlange Kleider besonders gut. Dazu passen hohe Sandaletten oder Pumps super. Verzichte lieber auf Rüschen oder Volants.

Kurvige Frauen

Kleider im Empire-Schnitt (A-Linien-Schnitte), Wickelkleider und Etui-Kleider in dunkleren Tönen sehen an kurvigen Frauen super aus.

Generell hast Du eine sehr große Auswahl an Kleidern zur Verfügung: ob schulterfreies Abendkleid, legeres Neckholder Kleid, elegantes Spitzenkleid oder ein luftiges Chiffonkleid; mit Rüschen oder Volants, Pailletten oder floralem Print. Wichtig ist, dass Du weder underdressed bist noch die Aufmerksamkeiten der anderen Gäste auf Dich ziehst, denn dieser Tag gehört einzig und allein der Braut. Bist Du Dir nicht sicher, dann wähle ein schickes co*cktailkleid oder frage vorab die Braut.

Unser Tipp: Egal, welches Paar Schuhe Du zu Deinem Hochzeits-Outfit trägst, pack Dir für die Hochzeitsfeier noch ein paar flache Wechselschuhe ein!

Dresscodezur Hochzeit: Das sind die No-Go’s

Frauen können sich auf Hochzeiten viel eher einen Fehltritt leisten als Männer. Wir sagen Dir, was Du vermeiden solltest!

DON´Ts für weibliche Gäste:

  • Trage keine weißen Kleider oder Outfits in Champagner, Cremefarben oder anderen Off-White Nuancen
  • Trage keine Kleider mit Schleppe
  • Trage keine sexy Kleider
  • Kleide Dich nicht eleganter als die Braut – Dein Kleid darf nicht länger sein als das der Braut
  • Stiehl der Braut nicht die Show

Schwarz gilt allgemein eher als Trauerfarbe und passt daher eigentlich nicht zum fröhlichen Anlass von Hochzeiten. Allerdings ist das Geschmacksache. Viele Brautpaare stören sich nicht daran und tatsächlich findest Du schwarze Kleider auf vielen Hochzeiten. Bist Du Dir jedoch nicht sicher, frage lieber beim Hochzeitspaar nach. Gleiches gilt für Rot, da es eine starke Signalfarbe ist.

DON´Ts für männliche Gäste:

  • Trage keine Sportkleidung oder lässige Alltagskleidung
  • Trage keine weißen Anzüge, sofern in der Einladung nicht explizit danach gefragt wird
  • Trage keine weiße Blume im Revers – das darf nur der Bräutigam

Kann ich dasselbe Outfit mehrfach tragen?

Ja. Wenn die Hochzeiten in größerem Abstand aufeinander folgen und/oder es unterschiedliche Freundeskreise sind, sowieso. Aber auch, wenn es sich um denselben Freundeskreis handelt, musst Du nicht immer mit neuem Anzug oder neuem Kleid auftauchen. Du kannst Dein Kleid mit verschiedenen Taschen und Schuhen immer wieder abwandeln und auch beim Anzug sorgen ein anderes Hemd und eine andere Krawatte für die entsprechende Veränderung.

Wedding Guest Looks: Dresscode und Style-Guide für Dich als Hochzeitsg (9)Wedding Guest Looks: Dresscode und Style-Guide für Dich als Hochzeitsg (10)

Darumkaufst Du Dein Outfit zur Hochzeit am besten Secondhand

Abgesehen von den Auswirkungen, die ein Neukauf auf die Umwelt hat, gibt es natürlich noch andere Gründe, Dein Abendkleid oder die legere Anzug-Kombi secondhand zu kaufen. Insbesondere, wenn Du Dich in Jeans und Hoodie am wohlsten fühlst und ein schickeres Outfit nur ein oder zweimal zum Einsatz kommen würde, macht es Sinn, Dir ein tolles co*cktailkleid oder auch einen Smoking Secondhand zuzulegen. Gleiches gilt für eine Hochzeit in Tracht oder einem ausgefallenen Motto, zu dem Du nicht unbedingt ein passendes Outfit im Schrank hast.

Bist Du auf mehreren Hochzeiten mit ähnlichem Freundeskreis geladen, die auch noch kurz aufeinander folgen, möchtest Du als weiblicher Gast Dein Kleid eventuell nicht mehrfach tragen. Hier rentiert sich die Investition in ein Secondhand Abendkleid oder co*cktailkleid ebenfalls.

Auch wenn Du vorhast, bald selbst zu heiraten, lohnt sich ein Blick in Secondhand Angebote. Denn hier findest Du traumhafte Brautkleider und tolle Hochzeitsanzüge, die meist maximal einmal getragen wurden. Die Qualität ist ausgesprochen gut und beim Kauf im Secondhand Shop sparst Du jede Menge Geld. Mit kleinen Änderungen kannst Du das Kleid oder den Anzug beim Schneider perfekt auf Deinen Körper anpassen lassen. Das kommt Dich immer noch günstiger, als neu zu kaufen und Du schonst die Umwelt.

Fazit

Wenn Du als Gast auf eine Hochzeit gehst, gibt es zwar ein paar Kleinigkeiten zum Dresscode zu beachten. Wichtig ist aber auch: Bleibe Deinem Stil treu und wähle im Rahmen der Vorgaben ein Outfit, in dem Du Dich wohl fühlst und noch Du selbst bist. Als Frau kannst Du mit einem co*cktailkleid wenig falsch machen. Bist Du Dir unsicher, frag beim Brautpaar ruhig nochmal nach.

Schon gewusst?

Auch bei carou gibt es viele Teile, die sich perfekt für Hochzeiten eignen. Schau doch mal in unseren Wedding Guest Styles vorbei! Wir haben für Frauen eine große Auswahl an co*cktailkleidern, Abendkleidern, Maxikleidern und Sommerkleidern im Sortiment. In unseren Wedding Styles haben wir viele schöne Secondhand Artikel für die eigene Hochzeit: leichte Sommerkleider in weiß, schöne Kombinationen und den perfekten Look für Deine Boho Hochzeit. Für Herren führen wir eine Vielzahl an Sakkos, aber auch Smokings oder Blazer im Smoking-Stil und sogar den ein oder anderen Frack.

SECONDHAND WEDDING GUEST STYLES ENTDECKEN

  1. ZARA TRF - Kleid mit Cut-outs - M

    Regular Price 19,99€ Special Price 10,99€

    Auf die Wunschliste Zur Vergleichsliste hinzufügen

  2. Joseph Ribkoff - Plissee-Maxi-Abendkleid mit tiefem Rückenausschnitt - S

    Regular Price 119,99€ Special Price 86,99€

    Auf die Wunschliste Zur Vergleichsliste hinzufügen

  3. CITY GODDESS London - Abendkleid - D 36

    Regular Price 29,99€ Special Price 20,99€

    Auf die Wunschliste Zur Vergleichsliste hinzufügen

  4. Simplee - Abendkleid aus Jacquard - S

    Regular Price 24,99€ Special Price 17,99€

    Auf die Wunschliste Zur Vergleichsliste hinzufügen

  5. PATRIZIA PEPE SERA - Palazzo-Hose aus Jacquard - D 38

    Regular Price 89,99€ Special Price 77,99€

    Auf die Wunschliste Zur Vergleichsliste hinzufügen

  6. ZARA - co*cktailkleid - S

    Regular Price 27,99€ Special Price 18,49€

    Auf die Wunschliste Zur Vergleichsliste hinzufügen

  7. Vera Mont - Vintage-Jacke mit Federn - D 38

    Regular Price 89,99€ Special Price 81,99€

    Auf die Wunschliste Zur Vergleichsliste hinzufügen

  8. THREE FLOOR - Abendkleid mit Spitze - D 36

    Regular Price 139,99€ Special Price 112,99€

    Auf die Wunschliste Zur Vergleichsliste hinzufügen

  9. JJ´s HOUSE - Abendkleid - D 36

    Regular Price 29,99€ Special Price 19,49€

    Auf die Wunschliste Zur Vergleichsliste hinzufügen

  10. asos - Abendkleid mit Raffungen - D 36

    Regular Price 23,99€ Special Price 12,99€

    Auf die Wunschliste Zur Vergleichsliste hinzufügen

  11. AMISU - Maxi-Abendkleid mit Volants - D 38

    Regular Price 15,99€ Special Price 6,49€

    Auf die Wunschliste Zur Vergleichsliste hinzufügen

  12. MANOLO BLAHNIK - Echt-Leder-Sandaletten mit Applikationen

    Regular Price 399,99€ Special Price 304,99€

    Auf die Wunschliste Zur Vergleichsliste hinzufügen

  13. BCBG MAXAZRIA - One Shoulder-Maxi-Abendkleid mit Volants - D 36

    Regular Price 119,99€ Special Price 98,99€

    Auf die Wunschliste Zur Vergleichsliste hinzufügen

Autorin: Patricia Suchan

Quellen:

https://www.breuninger.com/de/editorial/hochzeitsgaeste/herren/outfits-hochzeitsgast/

https://www.breuninger.com/de/editorial/hochzeitsgaeste/hochzeitsmottos/strandhochzeit/

https://www.prosieben.de/themen/beauty-fashion/news/die-besten-outfits-fuer-hochzeitsgaeste-das-sind-die-schoensten-looks-als-gast-fuer-die-traumhochzeit2023-69347

https://www.weddingstyle.de/dresscode-hochzeit/

https://www.weddingstyle.de/anzug-hochzeit-gast/

ZURÜCK ZUM BLOG
Wedding Guest Looks: Dresscode und Style-Guide für Dich als Hochzeitsg (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Foster Heidenreich CPA

Last Updated:

Views: 5784

Rating: 4.6 / 5 (56 voted)

Reviews: 95% of readers found this page helpful

Author information

Name: Foster Heidenreich CPA

Birthday: 1995-01-14

Address: 55021 Usha Garden, North Larisa, DE 19209

Phone: +6812240846623

Job: Corporate Healthcare Strategist

Hobby: Singing, Listening to music, Rafting, LARPing, Gardening, Quilting, Rappelling

Introduction: My name is Foster Heidenreich CPA, I am a delightful, quaint, glorious, quaint, faithful, enchanting, fine person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.